INDEPENDENT-STYLE SHOOTING 2: TEEJOTT-MODEL PAUL G. AT HOME AND OUTDOOR – TeeJott-Model Paul G. drinnen und draußen – Independent-Style

TeeJott-Model Paul G.  –  gallery 1 –  by TeeJott 2009

TeeJott-Model Paul G.

People who first come across TeeJott’s work mainly see his calendar first or a cover of a magazine and think that he only goes for muscular model-types – well they are wrong. Aside form these more “commercial” types he also likes to work with highly individual people who have their own style. Especially a style-variation sometimes called “independent” is something which casts the photo-artist’s attention again and again. In some way this independent style is sort of an statement-of-art that celebrates individuality and shows a strong sensibility towards the world around us. This intensity is in the centre of TeeJott’s  photographic exploration of that way to “be” called “independent style”. Thus this gallery is more a photo-feature than a photo-collection.

TeeJott-Model Paul G.

Hier präsentieren wir ein weiteres Shooting aus der Independent-Style-Serie von TeeJott, ein Thema das er immer wieder aufgreift und das für Diejenigen, die sein Wirken noch nicht so lange verfolgen zunächst sehr überraschend ist. Kennen viele doch vor allem die wunderhübschen Male-Models, die u.a. seine Kalender zieren und teils Karrieren als Fashion-Model, Schauspieler usw. machen. Jedoch zieht es sich wie ein roten Faden – wenn auch ein sehr feiner Faden – durch TeeJotts nun über 16 Jahre währendes fotokünstlerisches Schaffen, dass sein Auge auch immer wieder auf Manifestationen von Melancholie, Sensibilität, Hoffnungen und Träumen fällt und damit auch auf eine Erkennbarkeit der Sehnsucht nach einer „Alternative“ zum tristen „Standard“. Der sogenannte „Independent Style“ ist repräsentativ für ein solches bewusstes Heraustreten aus dem Einerlei des konservativen Standards. Jedoch ist dieser Stil gerade dadurch gekennzeichnet, dass er zwar vorgibt ein bestimmter Stil zu sein (z.B. durch bestimmte Piercings etc.), jedoch ist es zugleich klarer Bestandteil von „independent“, dass jeder Einzelne individuell eine Neudefinition dieses Stils anhand seiner Person vornimmt. Dies sind sicher zu abstrakte Überlegungen, um auf das konkrete Shooting passgenau anwendbar zu sein, jedoch bieten sie einen Schlüssel für TeeJotts generellen Ansatz der Mehr-Ebenen-Botschaft. Seine Bilder lassen sich oberflächlich, tiefgründig und manchmal sogar philosophisch deuten. Gerade bei diesem Shooting finden sich Foto-Aufnahmen die als Beispiel für diese unterschiedlichen Interpretationsebenen dienen können. Gefühlsbetonter formuliert: Ein genauer Blick in die Augen des Models Paul G. zeigt: es geht mehr, um „schöne“ Augen, es geht um die Aufwertung des hier und jetzt zu einem besonderen Moment, den man genießen sollte, weg von der Hektik, weg vom Schnell-Schnell.

TeeJott-Model Paul G.  www.teejottmodels.wordpress.com

TeeJott-Model Paul G.  –  gallery 1 –  by TeeJott 2009

TeeJott-Model Paul G.  www.teejottmodels.wordpress.com

.

All pictures by TeeJott 2009. Alle Fotografien von TeeJott (Urheber) 2009. All rights reserved, photographic authorship by TeeJott. Publication only with explicit, written approval in advance on request. Veröffentlichung nur mit vorheriger, schriftlicher Erlaubnis. © COPYRIGHT TEEJOTT 2009

Photos of TeeJott’s Models are presented to you on  http://www.teejottmodels.wordpress.com  in cooperation with TeeJott. For more Pictures please scroll down to the bottom of the webpage (you will find the archives on the left side). Die Fotos von TeeJott-Models auf http://www.teejottmodels.wordpress.com werden in Kooperation mit TeeJott präsentiert. Mehr Model-Fotos weiter unten auf der linken Seite über das Archiv der Website.

.